Nochmal eine kleine Skitour

Hoch über dem Rheintal, auf kurvenreichem Sträßchen zu erreichen liegt das Skihaus Malbun. Der Parkplatz ist schon gut gefüllt an diesem sonnigen Mittwoch. Wir nehmen die weniger begangene Aufstiegsspur an der Schattenseite. Bis etwa 2000 Höhenmeter steigen wir auf, dann fahren wir ab bevor die Sonne den lockeren Pulverschnee zerstört. Eine ausführliche Brotzeit machen wir weiter unten.

Vielleicht ist damit meine Skitourensaison für diese Saison abgeschlossen. Es gibt noch einiges an unserem Schiff EOS zu erledigen bevor wir mit ihm zu unserer Nordlandreise aufbrechen.

Ein Kommentar zu „Nochmal eine kleine Skitour

  1. Da wird man ja schon ein wenig neidisch. Zuhause Alltag, ne Stunde walken, Gewürzdosen für den Törn abfüllen, bügeln, einkaufen, abends überbackner Blumenkohl mit Käse und Kartoffelstampf und 1. Biohof-Endiviensalat… Ich stand zuletzt vor meinem Schulterbruch Mitte März 2015 am Berg auf Skiern im Schneeparadies an der Gamshütte auf der Arflina.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s