Winterliches Segeln

Ein winterlicher See, nicht bei Sonne, sondern unter tief hängenden Wolken. Temperaturen um den Gefrierpunkt. Mit gerefften Segeln gehts flott nach Arbon. Die Sprayhood schützt vor dem kalten Wind. Ganz weit entfernt zeigt sich noch winzig ein Segel. Der Anker fällt in der Bucht. Drinnen rauscht die Heizung. Angenehm warm ists. Joachim kocht Risotto. E schmeckt richtig gut. Danach noch Tee und Apfelringe und Nüsse. Nachts ohne Heizung. 2 Decken halten warm. Im Fenster spiegeln sich die nahen Hafenlichter während EOS draußen am Anker schwoit.

Am Sonntag heben wir den Anker und segeln Richtung Immenstaad. Frühstück machen wir draußen. Der Automat steuert. Um diese Zeit ist der See leer. Es genügt, wenn wir alle 5 Minuten einen Blick in die Runde werfen. Zuerst wollten wir noch einmal ankern, aber der Wetterbericht sagt für die Nacht Sturm an. Da alle Ankerplätze keinen ausreichenden Schutz bieten würden, steuern wir den Hafen an. Ganz ganz langsam tasten wir uns in den Hafen, aber die Einfahrt ist zu flach. Jetzt fahren wir nach Kirchberg, dort das gleiche. Dunkle Wolken hängen über Konstanz. noch einmal über den See nach Güttingen. Der Hafen ist tief genug. Als wir ankommen, wird echte Sturmwarnung gegeben. Es dauert noch, dann heult es los. Regen prasselt. Hinter einer hohen Kaimauer und einer Tanenallee liegen wir wunderbar ruhig. Hier heizt der Heizlüfter, es wird Strom angeboten. Auch die Nacht bleibt angenehm.

Am Montag noch ein kurzer Graupelschauer. Wir laufen früh aus und steuern mit gereifftem Vorsegel Friedrichshafen an. Frühstück gibts wieder während der Automat steuern muss. Eine etwas schaukelige, aber angenehme Reise.

Im Winter lässt sichs auch gut segeln, mit warmer Kleidung und unserer guten Dieselheizung. Die sommerlichen Farben haben sich auf winterliches Schwarz/Weiß und die Töne dazwischen reduziert, Und: Der See ist leeeer!

Und jetzt noch einige kleine Videos

Fahrt nach Arbon, Vergebliche Einfahrt nach Kirchberg, Einfahrt nach Güttingen, Abendessen

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s